Kategorie-Archiv: vizthink

Vizthink Nord Meetup #9 – Edu & Schule

„Lernen und Kritzeln = ganz großes Kino!“

Wie läuft das eigentlich, wenn man Sketchnotes und visuelles Denken in der Schule und im Bildungsbereich einsetzen will? In welchen Situationen macht es Sinn und wo sind die Grenzen? Wir freuen uns, dass wir Ralf Appelt begrüßen dürfen, der uns einen Einblick „behind the scenes“ geben wird. Ralf ist Gründungsmitglied von vizthink.de und arbeitet als Wirtschafts-, Politik- und Sozialpädagogik-Lehrer an der Berufsschule und wird ein paar praktische Anwendungsbeispiele aus der Schule mitbringen. Anna Lena Schiller ist diesmal in einer Doppel-Rolle am Start – als vizthink Gastgeberin und Vortragende. Sie lässt uns über ihre kreative Schulter schauen: sie entwickelt gerade für Fobizz eine Online-Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema ‚Visualisierung für die Lehre‘.

Und alle, die an diesem Abend dabei sind, haben die Chance eine feine Kleinigkeit zu gewinnen. Unsere vizthink Freundin Nadine Roßa aus Berlin, die gerade das Buch ‚Sketchnotes in der Schule‚ geschrieben hat, verlost einen ihrer Sketchnotes Quick-Start-Blöcke, mit dem man Sketchnotes einfach lernen kann.

Wann und wo?
am Do, den 23. Mai 2019
um 19 Uhr
bei XING im neuen Büro (!)
Caffamacherreihe 8-10 im 4. OG
20355 Hamburg

Bist Du dabei? Dann melde Dich jetzt an.

[contact-form-7] 2

Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

Vorname
Name
Beruf
Marion
Koslowski
Webdesignerin | Cartoonistin

Vizthink Nord Meetup #9 – Edu & Schule

„Lernen und Kritzeln = ganz großes Kino!“

Wie läuft das eigentlich, wenn man Sketchnotes und visuelles Denken in der Schule und im Bildungsbereich einsetzen will? In welchen Situationen macht es Sinn und wo sind die Grenzen? Wir freuen uns, dass wir Ralf Appelt begrüßen dürfen, der uns einen Einblick „behind the scenes“ geben wird. Ralf ist Gründungsmitglied von vizthink.de und arbeitet als Wirtschafts-, Politik- und Sozialpädagogik-Lehrer an der Berufsschule und wird ein paar praktische Anwendungsbeispiele aus der Schule mitbringen. Anna Lena Schiller ist diesmal in einer Doppel-Rolle am Start – als vizthink Gastgeberin und Vortragende. Sie lässt uns über ihre kreative Schulter schauen: sie entwickelt gerade für Fobizz eine Online-Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema ‚Visualisierung für die Lehre‘.

Und alle, die an diesem Abend dabei sind, haben die Chance eine feine Kleinigkeit zu gewinnen. Unsere vizthink Freundin Nadine Roßa aus Berlin, die gerade das Buch ‚Sketchnotes in der Schule‚ geschrieben hat, verlost einen ihrer Sketchnotes Quick-Start-Blöcke, mit dem man Sketchnotes einfach lernen kann.

Wann und wo?
am Do, den 23. Mai 2019
um 19 Uhr
im Informationszentrum Hamburg
Cornelsen Verlag GmbH

Rathausstraße 12

20095 Hamburg

Bist Du dabei? Dann melde Dich jetzt an.

[contact-form-7] 16

Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

Vorname
Name
Beruf
Anne
Hähnel
Lehrerin
Anne
Ilgen
Lehrerin
Falk
Szyba
Berufsschullehrer
Juliane
Emisch
IT-Berater
Jutta
Korth
Lehrerin, Visualisierungs-Trainerin
Katharina
Bluhm
Medienpädagogin / Visualisiererin
Kathrin
Maas
Bankkauffrau
Marion
Koslowski
Webdesignerin | Cartoonistin
Melanie
Belz
Berufsschullehrern, Fachschule Sozialpädagogik
Nicole
Woltmann
Trainerin & Coachin
Rebekka
Mangelsdorf
Lehrkraft für Notfallsanitäter
Simone
Däfler
systemischer Coach, Trainer
Susi
Thomsen
Leherin

So war’s: Vizthink Hamburg # 12 visuelle Rezepte

Ein Abend mit gutem Essen und Visualisierungs-Freunden, was kann es Schöneres geben?

visuelle-rezepteSo ähnlich muss es in unseren Köpfen zugegangen sein als wir das 12. Meetup für Hamburg geplant haben. Also haben wir uns auf die Suche nach jemandem gemacht der sich mit Essen gut auskennt und die Rezepte-Sketcher verköstigen wollte. Neben Anna Gliemer und ihren veganen Pralinen hat sich Cookin, das Rezepte-Sharing-Portal gefunden.
Gemeinsam haben wir das Oberfein mit Stiften, Papier, Gemüse, Pasta, Pralinenzubehör und allem was man zum Sketchen und Kochen noch so braucht, geentert.
In der Aufwärmübung sollten Zutaten zu ungewöhnlichen Paaren kombiniert werden. Hierzu sollten die Teams eine Rezeptidee visuell umsetzen.

vizthink-hamburg-12-1 vizthink-hamburg-12-2

Im weiteren Verlauf

hat Anna Gliemer uns über die Produktion veganer Pralinen informiert und das Cookin-Team hat den visuallen Ansatz seiner Plattform vorgestellt.

vizthink-hamburg-12-3 vizthink-hamburg-12-4

Anschließend haben wir uns in verschiedene Gruppen aufgeteilt.
Eine Gruppe hat sich um unsere Hauptspeise gekümmert – Orangen-Carbonara. Eine weitere Gruppe hat sich der Produktion des Tortiglioni-Salat mit Chili-Maracuja-Dressing und um den Nachtisch, die vegetarischen Pralinen haben sich alle weiteren gekümmert. Naja, das stimmt nicht ganz, denn es war ja nicht das Next-Küchenchef-Meetup, also haben sich einige dran gemacht die Rezepte visuell umzusetzen.

Kochen

vizthink-hamburg-12-5 vizthink-hamburg-12-8 vizthink-hamburg-12-7

Sketchen

vizthink-hamburg-12-6 vizthink-hamburg-12-9

So konnten wir zum Ende des Meetups unseren Gaumen und unsere Augen erfreuen.
Wer jetzt Lust bekommen hat die Rezepte Nachzukochen oder seine gesketchten Rezepte zu teilen der wird im „Rezeptbuch“ zu unserem Meetup fündig. Die Bilder zum Meetup haben wir bei Flickr in das Album zum Meetup hochgeladen. Wenn DU auch noch Photos hast oder Deine Sketchnote teilen möchtest lade Sie doch in unsere Vizthink-Gruppe hoch.

Rückmeldung

Renate schrieb bei Facebook:

Es war einfach rundum schön gestern. Die Art des Miteinander in der VizThink-Community ist ebenso vitalisierend, wie die Anregungen für Visualisierungen. Die Gaumenfreuden noch obendrauf … ich rieche immer noch die duftenden Orangen, Mango und all die anderen guten Köstlichkeiten. Super Veranstaltung! Danke!

Vielen Dank für das Feedback!

Save the date

Unser nächstes Meetup findet am 08.07.2015 statt.