AxShare als App – sie ist online!

AxShare App Banner

Wir haben bis Hamburg die Nudelsuppenschüsseln klappern hören (Axure Insider-Witze…) und dann kamen auch schon die Mails von Axure, dass die AxShare App jetzt in den App- Stores von Apple und Google zu finden ist! Hier kommt nun unser kleines Update unserer in der Beta-Phase entstandenen Meinung.

Die App ist nach wie vor eine echte Hilfe und eine super Lösung, um den Prototypen auch einem Kunden in einem Café oder während eines Pitches zu zeigen. In Zukunft wird die App es uns ermöglichen, noch komplexere und vollständigere Prototypen zu bauen, um noch besser die endgültige App oder mobile Webseite für den UX-Test zu simulieren – und um damit auch noch glaubwürdigere und interessantere Reaktionen zu bekommen.

Sitemap in der AxShare App

Aktuell werden wir allerdings keinen Test mit der App durchführen: Am 6. Mai hatten wir ein sehr detailliertes Telefonat mit Rachel (der Produktmanagerin der AxShare App) und ihr die Punkte mitgeteilt, die wir noch nicht so prickelnd fanden. Vor allen die Sitemap ist uns ein Dorn im Auge: diese ruft man auf, indem man vom linken Bildschirmrand aus in die Mitte wischt. Das ist ein Problem für unsere UX-Tests von App-Prototypen. So ein Rechts-Swipe wird ja oft für echte Interaktionen genutzt und da ist es extrem störend, wenn dann immer die Sitemap von AxShare geöffnet wird. Rachel hat uns versprochen, dieses und weitere Probleme bald zu lösen – und wir werden am Ball bleiben!

Workshops zu Sketchnotes und Visual Thinking

Wir freuen uns immer wenn wir unser Wissen und unserer Erfahrungen zum Visuellen Denken mit euch austauschen können. In der nächsten Zeit gibt es für Einsteiger auch die Möglichkeit sich die ersten Kenntnisse in einem Workshop anzueignen.

rp15_banner_2Am Dienstag den 5. Mai bieten wir eine Einsteiger Session zu Sketchnotes an. Alle interessierten re:publica Besucher sind herzlich eingeladen mit uns zu sketchnoten und die #rp15 mit #sketchnotes zu illustrieren!
Unterstütz wird die Session mit tollen Stiften von Neuland und jeden Tag werden wir zwei Sketchnotebücher von Mike Rohde verlosen. Das Sketchnote Handbuch und das Sketchnote Arbeitsbuch verlosen wir jeden Tag unter allen #rp15 Sketchnotern. Die Bücher werden vom mitp Verlag zur Verfügung gestellt. Wie die Teilnahme funktioniert erklären wir im Blogpost zur Session – stay tuned!
Hier geht es zur Session

FlipchartEin zweiter und etwas umfangreicherer Workshop findet am 8. Juni im Betahaus in Hamburg statt. In diesem Workshop lernst du, wie man mit nur wenigen Strichen Worte, Vorträge und Gedanken in kurzer Zeit visuell strukturieren und dokumentieren kann. Das hilft dir beim Denken und anderen beim Verstehen. Und noch besser: du lernst komplexe Sachverhalte auf das Wesentliche zu reduzieren. Damit werden Entscheidungen leichter – für dich und dein Team.
Jetzt Anmelden!

Photosynth is a pretty amazing tool to capture spherical…





Photosynth is a pretty amazing tool to capture spherical panoramas. Turn around and take a set of images. Then they will be blended into one interactive projection. Photosynth is based on Seadragon, which was acquired by Microsoft some years ago. Blaise Agüera y Arcas’ TED talk is a must-see on the subject.
The app itself needs some fine-tuning. I am afraid the core team moved on. But please have a look at my photosynth’esized panoramas.

Photosynth