Alle Beiträge von Bernd Lohmeyer

Integriertes Vorgangsmanagement – oder wie ich die Suche abschaffte

Mit integriertem Vorgangsmanagement bietet man die richtigen Informationen zur richtigen Zeit proaktiv an. Weniger Suchen, mehr Zeit für die Kunden!

Der Beitrag Integriertes Vorgangsmanagement – oder wie ich die Suche abschaffte erschien zuerst auf lohmeyer | Business UX.

Das Buch: UX für Führungskräfte – Besser führen, entspannter leben

In Kürze Bernd Lohmeyer hat sein erstes Buch veröffentlicht: UX für Führungskräfte – Besser führen, entspannter leben. Das Buch stellt UX in einem übergreifenden Zusammenhang dar. Es richtet sich insbesondere an Führungskräfte, die einen neuen Denkansatz kennen lernen wollen. Dabei erleben sie nicht nur die Bedeutung von UX und deren zugrunde liegende Denkweise in Bezug […]

Der Beitrag Das Buch: UX für Führungskräfte – Besser führen, entspannter leben erschien zuerst auf lohmeyer | Business UX.

Denkraum Digital Transformer

Digital Transformation: Wie funktioniert Innovation, und wie kommt man auf neue Ideen? Nicht nur zuhören, sondern mit Design Thinking selbst spielerisch erfahren.

Der Beitrag Denkraum Digital Transformer erschien zuerst auf lohmeyer | UX+Prozessanalyse.

Digitale Transformation im Mittelstand: Umfrage

Die Digital Transformation findet statt. Darüber muss man nicht mehr diskutieren. Und das ist nicht nur ein Thema für die Großindustrie oder reine Digitaldienste. Der digitale Wandel durchdringt auch den Mittelstand. Schaut man zum Beispiel in den Veranstaltungskalender und das Verbandsmagazin des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft, trifft man überall auf das Thema. Dennoch ein Beispiel:  Die […]

Enterprise Design mit Consumer UX

Auch an die UX von Enterprise Applications sollte man dieselben Anforderungen wie an Konsumentenplattformen stellen.

Enterprise Design mit Consumer UX

Auch an die UX von Enterprise Applications sollte man dieselben Anforderungen wie an Konsumentenplattformen stellen.

ROI-Berechnung am Beispiel einer Fachapplikation

Durch den Einsatz von UX-Methoden kann der Return On Investement signifikant optimiert werden. Die Optimierungspotenziale sind im Wesentlichen Entwicklungskosten, Produktivität und Schulungskosten. Allein die Entwicklungskosten lassen sich um bis zu 85% reduzieren.

ROI-Berechnung am Beispiel einer Fachapplikation

Durch den Einsatz von UX-Methoden kann der Return On Investement signifikant optimiert werden. Die Optimierungspotenziale sind im Wesentlichen Entwicklungskosten, Produktivität und Schulungskosten. Allein die Entwicklungskosten lassen sich um bis zu 85% reduzieren.

Use Cases Next Level: White Paper II zum Download

Dieses zweite White Paper beleuchtet weitere Aspekte der Use Case-Modellierung: Bedingungen innerhalb von Use Case-Schritten und Ausnahmen vs. Alternativen.