Vizthink Hamburg Meetup #21 – Bücherparade

„Die Bücher über visuelles Denken sprießen wie Pilze aus dem Boden !“

Es gibt so viele schöne Bücher über visuelles Denken – bringt Euer visuelles Lieblingsbuch mit und erzählt uns was Euch daran so gut gefällt.

Drei Autorinnen haben wir eingeladen und ihr könnt ihnen Löcher in den Bauch fragen oder Euch eine Widmung schreiben lassen. Anna Lena Schiller bringt ihr Buch über Graphic Recording mit, Tanja Wehr stellt uns ihre Sketchnote Starthilfe vor und Nadine Roßa erzählt (via Videostream) uns von ihrer Sketchnote Love und ihrem neuen Buch darüber.

Wann und wo?
am Mittwoch, den 22. Februar 2017
um 19 Uhr

In der
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
(auf dem Uni-Campus)
Vortragsraum der Stabi (1. Etage)
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg

(Google Maps)

Bist Du dabei, dann melde Dich jetzt an.

[contact-form-7]

42 Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

Vorname
Name
Beruf
Christina
Helmke
Marketing
Ania
Groß
Grafikerin & Sketchnotes-Artist (https://sketchnotes-hamburg.de/)
Anke
Hellwig
Dipl.-Päd.
Anne
Hansen
Kommunikationsdesignerin
Britta
Ullrich
Vizthink Trainer & Team Lead User Insights
Charlotte
Strohmeier
Illustratorin, Visual Facilitation
Claudia
Heuer
Autorin, Dozentin, Übersetzerin
Diana
Brown
Historikerin
Elisabeth
Heinrich
Grafikerin
Emine
Heuter
Account Director
Fabian
Fabian
Product Designer
Frau
Lamm
Trainer
Hille
Czygan
CAD-Lehrende als Wiss. MA (Hochschule OSNA)
Ines
Ines Moegling
Das-macht-Schule.net, Elternkammer Hamburg, Gesundheitsförderin Klasse2000
Judith
Jung
Grafikdesignerin
Ludwig
Ludwig middendorf
Projektmanager
Malte
von Tiesenhausen
Visual Facilitator
Mareike
Brümmer
Schifffahrtskauffrau / interessierter Neuling
Markus
Trapp
Bibliothekar
Maueler
Guilherme
Graphic Designer / Illustrator
Melanie
Sommer
Geschenkmamsell bei INGE schenkt
Mette
Larsen
UX Designer (Researcher/Facilitator), Design Anthropologist
Michaela
Müller
Illustratorin (visual facilitation & concept art)
Oliver
Vogel
Coach. Trainer. Visualisierer.
Petra
Schwaiger
Berater / Trainer
Ralf
Appelt
Berater/ Trainer
Sabine
Müller-Waltle
Visual Support/Graphic Recording/Illustration
Tanja
Wehr
Sketchnoterin, Graphic Recorderin, Grafikerin
Thanh
Nguyen
UX Designer & Design Thinking Coach

Vizthink Hamburg Meetup #21 – Bücherparade

„Die Bücher über visuelles Denken sprießen wie Pilze aus dem Boden !“

Es gibt so viele schöne Bücher über visuelles Denken – bringt Euer visuelles Lieblingsbuch mit und erzählt uns was Euch daran so gut gefällt.

Drei Autorinnen haben wir eingeladen und ihr könnt ihnen Löcher in den Bauch fragen oder Euch eine Widmung schreiben lassen. Anna Lena Schiller bringt ihr Buch über Graphic Recording mit, Tanja Wehr stellt uns ihre Sketchnote Starthilfe vor und Nadine Roßa erzählt uns von ihrer Sketchnote Love und ihrem neuen Buch darüber.

Wann und wo?
am Mittwoch, den 22. Februar 2017
um 19 Uhr

In der
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
(auf dem Uni-Campus)
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg

(Google Maps)

Bist Du dabei, dann melde Dich jetzt an.

[contact-form-7]

7 Anmeldungen bisher
Sichtbare Anmeldungen:

Vorname
Name
Beruf
Ania
Groß
Grafikerin & Sketchnotes-Artist (https://sketchnotes-hamburg.de/)
Ines
Ines Moegling
Das-macht-Schule.net, Elternkammer Hamburg, Gesundheitsförderin Klasse2000
Ralf
Appelt
Berater/ Trainer

Illustriertes Storytelling

Unsere Semesterprojekte müssen Anfang Februar in Form eines One Pagers präsentiert werden. Die Websites dienen zur Promotion unserer Ideen und sollen die Projekte in möglichst wenigen Worten erklären.

Ich habe mir tatsächlich das ganze Semester lang darüber den Kopf zerbrochen, wie ich das anstellen könnte. Da ich ein Mensch bin, der viele Worte benötigt um etwas zu erklären, gestaltete sich diese Aufgabe besonders schwierig. Während ich die letzten Wochen darüber nachdachte, fiel mir beim Nutzen meines Smartphones auf, dass ich (wie viele von uns) sehr oft Emoticons, also kleine Bilder bzw. Symbole nutze, um meine Gedanken zu erklären und meine Worte zu unterstreichen.

Auswahl an Emoticons auf dem iPhone

Auswahl an Emoticons auf dem Smartphone

Und zack, da war sie: die Idee, das Projekt in Form von Illustrationen zu erklären. Ich überlegte erst, dazu ein kleines Video in Adobe After Effects zusammenzuschneiden, allerdings konnte ich mir nicht vorstellen, dies zeitlich noch auf die Reihe zu kriegen. Aber eines war klar: die Idee mit den Illus steht.

Ergänzend dazu überlegte ich mir ein kleines Szenario mit meiner Persona, um das Projekt mithilfe von Storytelling Schritt für Schritt zu beschreiben. Die Illustrationen sollen nach und nach einzeln mit einem jeweiligen kleinen Textabschnitt gezeigt werden, um so mehr Spannung in das Storytelling zu bringen. Außerdem eignet sich ein One Pager dafür besonders gut und so machte ich mich schließlich an die Arbeit …

1_dasistpascalneu-01

 2_liebtvideospiele-01

3_undveranstaltet-01

weitere Bilder folgen 😛 <img src=" class="wp-smiley" style="height: 1em; max-height: 1em;" /> <img src=" class="wp-smiley" style="height: 1em; max-height: 1em;" />


Der Artikel Illustriertes Storytelling hat die Lizenz CC-BY-NC-4.0 CLIC, bzw. des jeweiligen Autors.

Apollo MIDI over Bluetooth connects 2 devices with each other,…



Apollo MIDI over Bluetooth connects 2 devices with each other, either iOS or macOS. Hence my MIDI USB keyboard can now be connected with out any wires between Mac and iPad. The USB is plugged into the Mac, and Apollo transmits the MIDI over Bluetooth. Nice. Yet another successful link was just between AC Sabre on iPhone to ThumbJam on an iPad.

Apollo MIDI over Bluetooth for iOS | Apollo MIDI over Bluetooth for Mac 

Apollo MIDI over Bluetooth connects 2 devices with each other,…



Apollo MIDI over Bluetooth connects 2 devices with each other, either iOS or macOS. Hence my MIDI USB keyboard can now be connected with out any wires between Mac and iPad. The USB is plugged into the Mac, and Apollo transmits the MIDI over Bluetooth. Nice. Yet another successful link was just between AC Sabre on iPhone to ThumbJam on an iPad.

Apollo MIDI over Bluetooth for iOS | Apollo MIDI over Bluetooth for Mac 

Creative Coffee bei SinnerSchrader

Im Rahmen von Connect Creative Competence veranstalteten die Hochschule Augsburg und SinnerSchrader München einen Workshop zum Thema Service Design.

Als Bestandteil der PAGE-Initiative Connect Creative Competence empfangen unsere Partneragenturen junge Kreativtalente aus Hochschulen und stellen sich und ihre Arbeitsbereiche vor. SinnerSchrader veranstaltete mit Studierenden der Hochschule Augsburg sogar einen 3-tägigen Workshop zu den Themen Service Design, User Experience und Prototyping.

An den ersten beiden Tagen hatten die Studierenden die Möglichkeit, den kompletten Service-Design-Prozess mit allen Phasen und beispielhaften Methoden kennenzulernen und anhand einer eigenen Projektidee zu testen – bis hin zur Präsentation ihres Prototypen.

Am dritten Tag statteten die Teilnehmer dann der Münchner Dependance von SinnerSchrader einen Besuch ab und setzten einen Workshop zum Thema VR Experience drauf. Dem Video nach zu urteilen hatten alle Teilnehmer ziemlichen Spaß!


Alle weiteren PAGE-Connect Artikel zum Thema Service Design finden Sie hier.

 

ServiceDesignCCCSS16

Merken

Merken